Wie inseriere ich meine Immobilie bei alamio

alamio_immobilien

UNBEDINGT!

Dein Erfolg beim Inserieren auf alamio ist schwer abhängig von der Individualität und Aussagekraft Deiner Texte und Überschriften!!!

Das ist deshalb so wichtig, weil bereits die Werkzeuge aller Suchmaschinen nur ganz selten die Seiten vorne in ihren Suchergebnissen listen, deren Inhalte es bereits ein zweites Mal gibt.

Ganz schlecht ist also: Kopieren und Einsetzen – auch wenn es deutlich weniger Arbeit machen würde.

In der Tat steigt die Wahrscheinlichkeit ganz vorne gelistet zu werden um mehrere hundert Prozent, wenn Deine Überschrift und die Texte individuell und einzigartig sind. Die alamio – Experten raten Dir deshalb, Dir zur Schaffung der Texte etwas Zeit zu nehmen.

Der Titel Deiner Anzeige

Überlege Dir einen wirklich aussagekräftigen Titel für Dein Inserat. Dabei sollte der Kern des folgenden Inhaltes möglichst schlagkräftig getroffen werden.

Beispiel: spare Dir das Wort “Suche”, wenn Du bereits in der Kategorie Immobilien Gesuche bist. Eine Möglichkeit der Überschrift ist: “Bis 3 Zimmer, Balkon/Terrasse, mindestens 70m2 in ‘Stadtteil’”. Oder “3 Zimmer mit Balkon und 70m2 für schönen Mann” – das fällt dann zumindest auf.

Dein Text

Dein Text sollte die nachgenannten Bestandteile haben:

WAS suche ich/wir? Auch hier gilt: je mehr Details desto höher die Wahrscheinlichkeit, gefunden zu werden. Beschreibe doch die Lage, die Größe, die mindest geforderte Ausstattung und Dein Budget.

ABER: Nicht zu genau! Je mehr Ansprüche Du in Deinem Beschreibungstext formulierst, desto weniger werden sich auf Dein Inserat melden – schlicht und einfach deshalb, weil dadurch das Angebot schmaler wird. Deshalb ist es sinnvoll, sich VOR der Fertigstellung des Textes darüber Gedanken zu machen. Die alamio-Experten halten die Wahrscheinlichkeit, dass Du exakt eine Wohnung mit zwei Toiletten, 65 m2 groß mit 2,5 Zimmer in einer bestimmten Straße angeboten bekommst als äußerst gering, wenn nicht sogar aussichtslos ein. Halte den Rahmen also breitgefächerter.

AUCH schreiben über das, was Du nicht willst! Wenn Du zum Beispiel in einem Haus ohne Aufzug nicht über der zweiten Etage wohnen möchtest oder ohne eine zum Haus gehörende Garage.